Lin­ke for­dert bes­se­re Ar­beits­zeit im Gast­ge­wer­be

Lindauer Zeitung - - WIR IM SÜDEN -

NÜRN­BERG (lby) - Die Lin­ke for­dert hö­he­re Löh­ne und bes­se­re Ar­beits­zei­ten für Be­schäf­tig­te im Gast­ge­wer­be in Bayern. Statt ei­nen Fach­kräf­te­man­gel in der Bran­che zu be­kla­gen, soll­ten sich die Ar­beit­ge­ber Ge­dan­ken ma­chen, wie die Ar­beits­be­din­gun­gen im Ho­tel- und Gast­stät­ten­be­reich ver­bes­sert wer­den kön­nen, teil­te die stell­ver­tre­ten­de Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de der Lin­ken im Bun­des­tag, Susanne Fer­schl, aus dem Wahl­kreis Ost­all­gäu mit. Laut Agen­tur für Ar­beit ar­bei­te­ten 2017 fast 95 000 Men­schen im Frei­staat in Voll­zeit im Gast­ge­wer­be, da­von un­ge­fähr zwei Drit­tel im Nied­rig­lohn­be­reich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.