Strah­len­de Rad­ler, strah­len­de Ge­win­ner

430 Teil­neh­mer beim 23. AOK-Rad­wan­der­tag / Sport­li­cher Till als Glücks­fee

Lingener Tagespost - - LOKALES - Von Mi­ke Rö­ser Fo­tos: Mi­ke Rö­ser

Im ver­gan­ge­nen Jahr war es bei­na­he zu viel Re­gen, in den letz­ten Wo­chen viel zu we­nig. Doch pünkt­lich zum 23. AOK-Rad­wan­der­tag zeig­te sich Pe­trus ein­sich­tig und bot bes­tes Rad­fahr-Wet­ter in Lin­gen. Das wur­de ge­nutzt: 430 Teil­neh­mer brach­ten es am Sonn­tag ge­mein­sam auf 24 865 ge­fah­re­ne Ki­lo­me­ter.

LIN­GEN Groß um gu­te Lau­ne be­mü­hen muss­te sich AOK-Spre­che­rin Pe­tra Men­ger nicht, die auf dem Markt­platz die Ver­an­stal­tung mo­de­rier­te. Schon ei­ni­ge Mi­nu­ten vor der Ver­lo­sung der Ge­win­ne war der Platz von Rä­dern ge­säumt.

Vie­le Teil­neh­mer ge­nos­sen in den Gas­tro­no­mi­en ein Ge­tränk nach den vie­len Ki­lo­me­tern, die sie an die­sem Sonn­tag bei acht Tou­ren mit 20 bis 150 Ki­lo­me­tern ge­schafft hat­ten. Sie lie­ßen sich die Dar­bie­tun­gen der Tän­ze­rin­nen aus der Tanz­schu­le von Ludmilla Gri­en­ke und des Fan­fa­ren­zu­ges Da­masch­ke ge­fal­len.

„Al­le Tou­ren wa­ren schön, ha­be ich ge­hört“, plau­der­te Men­ger, die sich mehr­fach bei den eh­ren­amt­li­chen Tou­ren­be­glei­tern be­dank­te. „Und noch hat mich kei­ne Re­kla­ma­ti­on er­reicht.“

Die soll­te sie auch in den kom­men­den Mi­nu­ten nicht mehr er­rei­chen. Da­für aber die Kun­de von der tol­len Leis­tung ei­nes „Knirp­ses“: Der vier­jäh­ri­ge Till Gehr­ke fuhr die 30-Ki­lo­me­ter-Tour ei­gen­stän­dig – na­tür­lich oh­ne Stütz­rä­der. Ein gro­ßer Applaus war ihm auf dem Lin­ge­ner Markt­platz ge­wiss – und ein spon­ta­ner Preis da­zu: Die Or­ga­ni­sa­to­ren von der AOK spen­dier­ten Till ge­mein­sam mit den Part­nern von Lin­gen Wirt­schaft und Tou­ris­mus so­wie Lin­ge­ner Ta­ges­post ei­ne Jah­res­kar­te für das Li­nus-Bad.

Oben­drein durf­te Till Glücks­fee spie­len und die Ge­win­ner der Prei­se zie­hen – von Ein­kaufs­gut­schei­nen bis hin zum Fahr­rad, das die Fir­ma Rad­schlag Kro­ne ge­stif­tet hat­te. Über die­ses durf­te sich mit Gi­se­la Schon­hoff ei­ne Dau­er-Teil­neh­me­rin freu­en. Nicht we­ni­ger froh über Tills „Händ­chen“war Lu­is Harbe­cke, der nun ein iPad samt Abo der Lin­ge­ner Ta­ges­post sein Ei­gen nennt. Wenn er es nicht un­ge­schickt an­stellt, Freu­di­ger Ab­schluss des AOK-Rad­wan­der­ta­ges: Über die Ge­win­ne freu­ten sich Her­mann Kro­ne (Rad­schlag Kro­ne), Lu­is Harbe­cke (Ge­win­ner iPad mit LT-Abo), der Zwei­te Bür­ger­meis­ter Ste­fan Hes­kamp, Pe­tra Men­ger (AOK), KSB-Prä­si­dent Micha­el Ko­op, Gi­se­la Schon­hoff (Ge­win­ne­rin ei­nes Ra­des), Ge­sche Ha­ge­mei­er (LWT), Ans­gar Huls­mei­er (LT) und der vier­jäh­ri­ge Till Gehr­ke, der 30 Ki­lo­me­ter fuhr und Glücks­fee sein durf­te. kommt er in den Ge­nuss ei­nes wei­te­ren Prei­ses aus der Tom­bo­la des Rad­wan­der­ta­ges: Sei­ne nicht un­be­dingt fuß­ball­be­geis­ter­te Mut­ter Chris­ti­ne Harbe­cke hat­te kurz zu­vor zwei Kar­ten für ein Spiel von Han­no­ver 96 in der Bun­des­li­ga ge­won­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.