Rad­fah­rer greift in Spel­le Fuß­gän­ger an

Lingener Tagespost - - SÜDLICHES EMSLAND - Pm

SPEL­LE Zwei Fuß­gän­ger sind am Sams­tag­abend, 11. Au­gust 2018, ge­gen 22 Uhr auf der Ring­stra­ße in Spel­le von ei­nem Rad­fah­rer ge­würgt und ge­schla­gen wor­den. Nach An­ga­ben der Po­li­zei streif­te der Rad­fah­rer ei­ne 62-jäh­ri­ge Frau, als er mit dem Fahr­rad zu nah an ihr vor­bei­fuhr. Dar­auf­hin rief ihr 63-jäh­ri­ger Be­glei­ter dem Rad­fah­rer nach, er sol­le bes­ser auf­pas­sen. Der Rad­fah­rer hielt an und ging zu Fuß auf das Paar zu. Er würg­te den An­ga­ben zu­fol­ge zu­nächst die Frau und schlug dann den Mann zu Bo­den. Der 63-Jäh­ri­ge ver­letz­te sich bei dem Sturz an der Schul­ter. Er muss­te im Kran­ken­haus be­han­delt wer­den.

Laut Po­li­zei flüch­te­te der An­grei­fer mit dem Fahr­rad. Er soll Mit­te zwan­zig und schlank ge­we­sen sein. Er sprach hoch­deutsch. Be­klei­det war er mit ei­nem blau­grü­nen T-Shirt. Bei sei­nem Fahr­rad könn­te es sich um ein BMX-Bi­ke oder ein an­de­res Spor­t­rad ge­han­delt ha­ben. Zeu­gen kön­nen sich bei der Po­li­zei in Spel­le un­ter Tel. 0 59 77/92 92 10 melden.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.