Opu­len­tes Bio­pic über Ro­main Ga­ry

Lingener Tagespost - - FILM -

BERLIN Der 1914 in Vil­ni­us ge­bo­re­ne Ro­main Ga­ry wur­de spä­ter in Frank­reich zum ge­fei­er­ten Au­tor, Welt­kriegs­flie­ger, Di­plo­ma­ten und Film­re­gis­seur. Da­bei ent­pupp­te sich der glü­hen­de Ehr­geiz sei­ner al­lein­er­zie­hen­den Mut­ter, das Bes­te aus ih­rem Sohn zu ma­chen, als trei­ben­de Kraft für den jun­gen Ro­main. Ab­göt­tisch lieb­te Ni­na ih­ren Ro­main, und der durf­te sei­ne fra­gi­le, spä­ter schwer herz­kran­ke Mut­ter bis zu ih­rem Tod 1941 auf kei­nen Fall ent­täu­schen. Re­gis­seur Eric Bar­bier er­zählt in „Frü­hes Ver­spre­chen“die wech­sel­vol­le Ge­schich­te der un­ge­wöhn­li­chen Mut­ter-Sohn-Be­zie­hung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.