Drey­er lobt das Eh­ren­amt

Märkische Allgemeine - - POLITIK -

Ma­lu Drey­er (57, SPD), rhein­land­pfäl­zi­sche Mi­nis­ter­prä­si­den­tin, sieht eh­ren­amt­li­ches En­ga­ge­ment als un­ver­zicht­bar an. Kei­ne der ge­sell­schaft­li­chen Her­aus­for­de­run­gen sei oh­ne das ak­ti­ve En­ga­ge­ment der Bür­ger zu be­wäl­ti­gen, sag­te sie der Deut­schen Pres­seA­gen­tur. Zu die­sen Her­aus­for­de­run­gen zähl­ten der de­mo­gra­fi­sche Wan­del, die Di­gi­ta­li­sie­rung, die Mo­der­ni­sie­rung des Bil­dungs­sys­tems so­wie die In­te­gra­ti­on von Flücht­lin­gen. „Bür­ger­en­ga­ge­ment ist Ba­sis und Hu­mus un­se­rer De­mo­kra­tie“, sag­te die Re­gie­rungs­che­fin. Rhein­land-Pfalz hat im Ver­gleich der Bun­des­län­der mit 48,3 Pro­zent den höchs­ten An­teil frei­wil­lig En­ga­gier­ter ab 14 Jah­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.