Rei­fenBrÄn­de: StAdt sieht LAn­des­um­welt­Amt in PfliCht

Märkische Allgemeine - - LAND & LEUTE -

Senf­ten­berg. Nach den bei­den Brän­den in ei­nem Rei­fen­la­ger in Senf­ten­berg (Ober­spree­wald-Lau­sitz) ist die Fra­ge der Ent­sor­gung noch un­ge­klärt. Er se­he hier das Lan­des­um­welt­amt in der Pflicht, sag­te Bür­ger­meis­ter Andre­as Fred­rich (SPD). Die­ses ha­be die Ge­neh­mi­gung für den Be­trieb der An­la­ge er­teilt. Fred­rich sprach von ge­fähr­li­chem Son­der­müll auf dem il­le­ga­len La­ger­platz, der auch zu star­ker Ge­ruchs­be­läs­ti­gung füh­re. Be­reits seit der Ein­stel­lung des Be­trie­bes we­gen In­sol­venz 2009 ver­sucht das Lan­des­amt, die Be­räu­mung der Flä­chen mit den zur Ver­fü­gung ste­hen­den Rechts­mit­teln durch­zu­set­zen. Das Ver­fah­ren läuft noch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.