Pots­dam ver­zich­tet auf Gly­pho­sat

Märkische Allgemeine - - ERSTE SEITE -

Pots­dam. Die Lan­des­haupt­stadt ver­zich­tet auf den Ein­satz des Un­kraut­ver­nich­tungs­mit­tels Gly­pho­sat. Der Ver­kehrs­be­trieb wird als letz­ter nam­haf­ter An­wen­der bei der War­tung von Tram-Gleis­bet­ten ab Ok­to­ber kom­plett auf Gly­pho­sat ver­zich­ten. Die letz­te Aus­nah­me­ge­neh­mi­gung en­det am 30. Sep­tem­ber. Das hat das Rat­haus mit­ge­teilt. Ak­tu­ell ge­be es in Pots­dam rund 25 Ki­lo­me­ter Schot­ter­glei­se. 5,3 Ki­lo­me­ter da­von wür­den schon jetzt be­darfs­wei­se ma­nu­ell ge­rei­nigt, weil aus Um­welt­schutz­grün­den kein Her­bi­zid ein­ge­setzt wer­den dür­fe. Mit­tel­fris­tig soll ein Groß­teil der ge­schot­ter­ten Gleis­bet­ten zu um­welt­ver­träg­li­chen Ra­sen­glei­sen um­ge­baut wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.