Pro­zess zu On­line-Han­del mit Na­zi-Pro­pa­gan­da im Ok­to­ber

Märkische Allgemeine - - LAND&LEUTE -

Prenz­lau. Ein Mann, der über ei­nen On­line-Shop Pro­duk­te mit Na­zi-Pro­pa­gan­da ver­trie­ben ha­ben soll, kommt erst am 19. Ok­to­ber vor Ge­richt. Ei­gent­lich soll­te das Ver­fah­ren vor dem Amts­ge­richt Prenz­lau (Ucker­mark) am 20. Sep­tem­ber be­gin­nen, wie es ges­tern hieß. In der Ver­gan­gen­heit war es schon zu meh­re­ren Ver­zö­ge­run­gen ge­kom­men. Be­reits im Jahr 2011 hat­te die Staats­an­walt­schaft An­kla­ge we­gen Ver­brei­tung rechts­ex­tre­mer Pro­pa­gan­da er­ho­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.