Lu­n­a­pharm darf wei­ter kei­ne Arz­nei­en her­stel­len

Märkische Allgemeine - - LAND&LEUTE -

Pots­dam. Das im Zen­trum des Phar­maskan­dals ste­hen­de Un­ter­neh­men Lu­n­a­pharm darf wei­ter kei­ne Arz­nei­mit­tel her­stel­len. „Die An­ord­nung zum Ru­hen der Her­stel­lungs­er­laub­nis gilt fort“, teil­te das Ge­sund­heits­mi­nis­te­ri­um ges­tern mit. Das Lan­des­amt für Ar­beits­schutz, Ver­brau­cher­schutz und Ge­sund­heit hat­te das Ver­bot erst bis ein­schließ­lich 7. De­zem­ber ver­län­gert. Wie lan­ge die An­ord­nung nun gilt, ließ das Mi­nis­te­ri­um of­fen. Dem Un­ter­neh­men ist zu­dem bis 6. Fe­bru­ar 2019 die Er­laub­nis für den Groß­han­del un­ter­sagt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.