To­shi­ba zieht sich aus Atom­an­la­gen­bau zu­rück

Märkische Oderzeitung Bernau - - Wirtschaft -

Der ja­pa­ni­sche Elek­tro­nik­kon­zern To­shi­ba will sei­ne Sa­nie­rung durch Rück­zug aus Ge­schäfts­be­rei­chen und dem Ab­bau von Ar­beits­plät­zen vor­an­trei­ben. Wie der Kon­zern be­kannt­gab, zieht man sich aus dem Ge­schäft mit dem Bau von Atom­an­la­gen in Groß­bri­tan­ni­en zu­rück. Zu­dem soll das Ge­schäft mit Flüs­sig­gas in den USA ver­kauft wer­den. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.