Be­su­cher­an­drang in der Schu­le

Vie­le Be­su­cher beim „Tag der of­fe­nen Tür“an der Grund- und Ober­schu­le Schwa­ne­beck

Märkische Oderzeitung Bernau - - Vorderseite - Von KAI-UWE Kra­kau

Der Tag der of­fe­nen Tür an der Grund­und Ober­schu­le Schwa­ne­beck ist auf gro­ßes In­ter­es­se ge­sto­ßen. Die pä­sen­tier­te sich erst­mals mit neu­em Haupt­ge­bäu­de.

Schwa­ne­beck. Erst­mals seit der Über­ga­be des neu­en Haupt­ge­bäu­des hat die Grund- und Ober­schu­le Schwa­ne­beck am Sonn­abend ih­re Tü­ren für El­tern und künf­ti­ge Schü­ler ge­öff­net.

Be­reits kurz nach 9 Uhr war der ge­gen­über der kreis­li­chen Bil­dungs­ein­rich­tung ge­le­ge­ne Park­platz gut ge­füllt. Am Ein­gang wur­den die Gäs­te dann von „Blau­en En­geln“be­grüßt. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler führ­ten die Be­su­cher durch das Haus, be­ant­wor­te­ten Fra­gen und konn­ten im Ge­spräch auch per­sön­li­che Er­fah­run­gen bei­steu­ern.

Im Mu­sik-raum lud Leh­rer Phil­ipp Guhr zum Key­boar­dSpie­len ein. Auch am E-bass konn­ten sich die Schü­ler aus­pro­bie­ren. „Bei uns gibt es ei­ne Mu­sik-ar­beits­ge­mein­schaft, die sich wö­chent­lich trifft“, so Guhr.

In ei­nem an­de­ren Raum wa­ren vie­le Bud­dy-bä­ren aus­ge­stellt. „Sie ste­hen für To­le­ranz und Ak­zep­tanz“, sag­te Kunst­leh­re­rin Kers­tin Lo­renz. Im Phy­si­kKa­bi­nett stan­den ver­schie­de­ne Ex­pe­ri­men­te im Mit­tel­punkt. Da­bei ging es bei­spiels­wei­se um die Bre­chung des Lichts oder die elek­tri­sche Auf­la­dung von Kör­pern. „Wir wol­len zei­gen, was wir im Un­ter­richt so ma­chen“, er­klär­te Fach­leh­rer Andre­as Frei­tag. Mit klei­nen Of­fice-pro­gram­men ar­bei­te­ten Be­su­cher im Neu­gie­rig: Schul­so­zi­al­ar­bei­te­rin Jut­ta Ka­ce­row­ski (l.) im Ge­spräch mit Ja­na Ratz und ih­ren Töch­tern La­ris­sa und Ce­ci­lia

Com­pu­ter­ka­bi­nett. Ur­kun­den mit dem ei­ge­nen Na­men wur­den ge­stal­tet und aus­ge­druckt.

Beim „Tag der of­fe­nen Tür“war na­tür­lich auch der För­der­ver­ein der Schu­le da­bei. Vor­sit- zen­de Man­ja Nau­jo­kat be­rich­te­te, wie die rund 50 Mit­glie­der die Bil­dungs­ein­rich­tung un­ter­stüt­zen. „Wir or­ga­ni­sie­ren re­gel­mä­ßig den Spon­so­ren­lauf“, so Nau­jo­kat. Dar­über hin­aus sor­ge der För­der­ver­ein auch da­für, dass

jähr­lich der „Schul­pla­ner“, ein Haus­auf­ga­ben­heft für die 1. bis 4. so­wie 5. bis 10. Klas­sen, her­aus­ge­ge­ben wird.

Im Grund­schul­be­reich, er ist we­gen Sa­nie­rungs­ar­bei­ten ge­gen­wär­tig in Con­tai­nern un­ter­ge­bracht, be­ant­wor­te­te Pri­mar­stu­fen­lei­te­rin Ka­trin Baum die zahl­rei­chen Fra­gen von El­tern rund um die Ein­schu­lung. „Die Müt­ter und Vä­ter wol­len wis­sen, wie der Schul­all­tag ab­läuft, wie groß die Klas­sen sind und wel­che Ma­te­ria­li­en ge­braucht wer­den“, so Klas­sen­leh­re­rin Ant­je Schu­bert.

Schul­lei­ter Man­fred Rei­ni­cke freu­te sich über die gro­ße Re­so­nanz auf die Ein­la­dung. „Wir sind per­so­nell und tech­nisch gut Zu Be­such: Der frü­he­re Schwa­ne­be­cker Schul­lei­ter Klaus Geiß­ler (r.) schaut bei Man­fred Rei­ni­cke vor­bei.

aus­ge­stat­tet“, be­ton­te der Päd­ago­ge. Dem rund 55-köp­fi­gen Kol­le­gi­um ge­hör­ten zahl­rei­che er­fah­re­ne Leh­rer an. „Es gibt aber auch ei­ne gro­ße An­zahl von Päd­ago­gen, die jün­ger als 40 Jah­re sind“, so Rei­ni­cke.

Für die Bil­dungs- und Er­zie­hungs­ar­beit hat sich die Grund­und Ober­schu­le den Slo­gan „Mit Hand, Herz und Hirn“ge­ge­ben. Da­zu ge­hör­ten ein gu­ter WATUn­ter­richt so­wie ein an­spruchs­vol­les An­ge­bot bei den Na­tur­wis­sen­schaf­ten, be­ton­te der Schul­lei­ter. Zu den re­gel­mä­ßi­gen Pro­jek­ten zähl­ten Sprach­rei­sen der 8. bis 10. Klas­sen nach Groß­bri­ta­ni­en und Frank­reich, die re­gel­mä­ßi­gen Sport­fes­te und der im De­zem­ber erst-

ma­lig ge­mein­sam mit dem Hort vor­be­rei­te­te und durch­ge­führ­te Weih­nachts­markt. Rei­ni­cke: „Ein Wahn­sinn­s­er­folg“.

„Ich glau­be, wir ge­hen über­durch­schnitt­lich ein­fühl­sam mit den Pro­ble­men un­se­rer Schü­ler um“, sag­te Rei­ni­cke. Dies wer­de von den Ju­gend­li­chen auch an­er­kannt und zei­ge sich in ei­ner ein­zig­ar­ti­gen Ver­bun­den­heit. „Ehe­ma­li­ge Schü­ler schau­en im­mer mal wie­der für ei­nen klei­nen Plausch vor­bei“, so der Päd­ago­ge. Die Grund- und Ober­schu­le Schwa­ne­beck hat der­zeit et­wa 620 Schü­ler, 700 sol­len es ein­mal wer­den.

Sa­nie­rung des Grund­schul-be­reichs soll im Som­mer ab­ge­schlos­sen wer­den

Mehr Fotos auf www.moz.de

Schu­le prak­tisch: Im Phy­sik-ka­bi­nett konn­te ex­pe­ri­men­tiert wer­den. Leh­rer Andre­as Frei­tag und Schü­ler Paul Schus­ter zei­gen bei­spiels­wei­se, wie die Re­gen­bo­gen­far­ben ent­ste­hen. Fotos (3): Wolf­gang Ra­ki­tin

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.