Über 100 000 Wün­sche in Him­mel­pfort

Märkische Oderzeitung Eberswalde - - Brandenburg -

Him­mel­pfort. Bis zum zwei­ten Ad­vent sind in der Weih­nachts­post­fi­lia­le in Him­mel­pfort (Ober­ha­vel) rund 102 000 Wunsch­zet­tel ein­ge­trof­fen. Die meis­ten Brie­fe an den Weih­nachts­mann ka­men aus Deutsch­land, wie die Deut­sche Post am Frei­tag mit­teil­te. Aus dem Aus­land ka­men die meis­ten aus Chi­na, ge­folgt von Russ­land, Po­len, Ita­li­en und Bul­ga­ri­en. Den wei­tes­ten Weg leg­te bis­lang ein Wunsch­zet­tel aus Süd­afri­ka zu­rück. Im ver­gan­ge­nen Jahr sand­ten et­wa 264 000 Kin­der ih­re Wün­sche nach Him­mel­pfort, rund 20 000 Be­su­cher ga­ben ih­re Brie­fe dort per­sön­lich ab. (dpa) Klos­ter­fel­de. Es gibt vie­le Grün­de, nach Bran­den­burg zu­rück­zu­keh­ren oder als Zu­züg­ler ein neu­es Le­ben zwi­schen Pri­gnitz, Ucker­mark, Flä­ming und Lau­sitz zu be­gin­nen. In un­se­rer neu­en Se­rie stel­len wir Men­schen vor, die im mär­ki­schen Land an­ge­kom­men sind.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.