Na­wal­ny-Bru­der aus der Haft ent­las­sen

Märkische Oderzeitung Eisenhüttenstadt - - Nachrichten -

Na­ry­sch­ki­no. Der Bru­der des pro­mi­nen­ten Kreml-Kri­ti­kers Ale­xej Na­wal­ny ist nach drei­ein­halb Jah­ren im Ge­fäng­nis wie­der auf frei­em Fuß. Nach der Frei­las­sung aus dem Ge­fan­ge­nen­la­ger in dem Dorf Na­ry­sch­ki­no süd­lich von Moskau um­arm­te Oleg Na­wal­ny am Frei­tag als ers­tes sei­ne Frau und sei­nen Bru­der, wie ein AFP-Fo­to­graf be­rich­te­te. Rund 50 Un­ter­stüt­zer und Jour­na­lis­ten er­war­te­ten den frei­ge­las­se­nen Oleg Na­wal­ny dem­nach. (AFP)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.