Ge­mü­se­pflan­zen: Öf­ter mal dün­gen

Märkische Oderzeitung Eisenhüttenstadt - - Ratgeber -

To­ma­ten-, Pa­pri­ka-, Chi­li- und Gur­ken­pflan­zen ge­dei­hen be­son­ders präch­tig, wenn sie et­wa al­le zwei Wo­chen ka­li­um­rei­chen Dün­ger be­kom­men. Da­zu rät in die­sen Ta­gen das Blu­men­bü­ro in Es­sen. Wer un­be­dingt ei­ne selbst ge­mach­te Al­ter­na­ti­ve sucht, kann mit ge­sam­mel­ter Brenn­nes­sel und Bein­well ei­ne Jau­che an­set­zen. Die Pflan­zen wer­den mit Gieß­was­ser im Ver­hält­nis 1:10 ge­mischt. Die ein­ge­weich­ten Kräu­ter lässt man zehn bis 20 Ta­ge ver­gä­ren. Aber Ach­tung: Sol­che Jau­chen wer­den im­mer ver­dünnt aus­ge­bracht. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.