Frank­reich führt Tem­po 80 ein

Märkische Oderzeitung Eisenhüttenstadt - - Aus Aller Welt -

Pa­ris. Ein neu­es Tem­po­li­mit macht Frank­reichs Au­to­fah­rern schlech­te Lau­ne: Ab 1. Ju­li sinkt die Höchst­ge­schwin­dig­keit auf den meis­ten Land­stra­ßen auf 80 St­un­den­ki­lo­me­ter statt bis­her 90. Das Ziel der Re­gie­rung: Le­ben ret­ten. Drei Vier­tel der Bür­ger hal­ten die Ge­schwin­dig­keits­be­gren­zung je­doch für un­sin­nig. Wer zu schnell fährt, dem droht ei­ne Geld­bu­ße von min­des­tens 68 Eu­ro. (AFP)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.