Brü­cke nach Po­len ge­sperrt

Märkische Oderzeitung Eisenhüttenstadt - - Aus Aller Welt -

Ho­hen­wut­zen. Die Brü­cke über die Oder bei Ho­hen­wut­zen wird ab 16. Ju­li, 12 Uhr für zwei Wo­chen in bei­de Rich­tun­gen ge­sperrt. Das teil­te die Spre­che­rin des Lan­des­be­triebs Stra­ßen­we­sen, Cornelia Mitsch­ka, mit. Der Stra­ßen­be­lag müs­se er­neu­ert wer­den, die Sper­rung sei mit Po­len ab­ge­spro­chen.

Weil die Brü­cke zu schmal ist, sei ei­ne halb­sei­ti­ge Sper­rung nicht mög­lich, hieß es. We­gen des Ar­beits­schut­zes sei da­für nicht ge­nug Platz. Auch ei­ne Nacht­bau­stel­le brin­ge kei­nen Vor­teil. Die Vor­schrif­ten for­dern Gus­s­asphalt, der mit 230 Grad Cel­si­us ein­ge­baut wird und 24 St­un­den ab­küh­len muss. (sg)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.