Ge­gen die Gier nach Pro­fit

Märkische Oderzeitung Eisenhüttenstadt - - Aus Aller Welt - Har­riet Stür­mer

Als das Men­schen­rechts­zen­trum Cott­bus vor zwei Jah­ren den ers­ten Bran­den­bur­ger Frei­heits­preis be­kam, dürf­te sich kaum je­mand über die Aus­wahl des Ge­win­ners ge­wun­dert ha­ben. Be­treibt der Ver­ein doch seit ei­ni­gen Jah­ren ei­ne Ge­denk­stät­te im ehe­ma­li­gen Zucht­haus der Stadt, in dem zu DDR-Zei­ten vie­le po­li­ti­sche Häft­lin­ge un­ter zum Teil men­schen­un­wür­di­gen Be­din­gun­gen ein­sa­ßen. Die ers­te Aus­zeich­nung ging al­so pas­sen­der­wei­se an ei­ne Ein­rich­tung, die noch vor we­ni­gen Jahr­zehn­ten so rein gar nichts mit Frei­heit zu tun hat­te.

Dass aus­ge­rech­net ei­ne Woh­nungs­bau­ge­nos­sen­schaft den zwei­ten Frei­heits­preis be­kommt, lässt hin­ge­gen erst mal auf­hor­chen. Und doch liegt es na­he: Denn per­sön­li­che Frei­heit fin­det vor al­lem in den ei­ge­nen vier Wän­den statt. Aber gu­te und be­zahl­ba­re Woh­nun­gen sind heu­te kei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit mehr. Wo Un­ter­neh­men Pro­fit als obers­tes Ge­bot se­hen, blei­ben vie­le Mie­ter auf der Stre­cke – erst recht, wenn sie auf be­hin­der­ten- oder al­ters­ge­rech­ten Wohn­raum an­ge­wie­sen sind.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.