Gu­ten Mor­gen!

Märkische Oderzeitung Erkner - - Medien Moz - Uwe Stemm­ler

Von ei­ner wil­den Schie­ße­rei be­rich­te­te die Stadt­ver­ord­ne­te El­ke Wa­gner am Mitt­woch in ei­ner Aus­schuss­sit­zung. Sie sei am Sonn­tag auf Wan­der­we­gen im Wald an der Gro­ßen Trän­ke un­ter­wegs ge­we­sen. Plötz­lich knall­ten um sie her­um Ge­weh­re, so dass sie, um ihr Le­ben ban­gend, aus dem Forst flüch­te­te. Stadt­forst­di­rek­tor Tho­mas We­ber klär­te auf. Es gab kei­ne Jagd, Es ging nicht um Wild­schwei­ne, Rot- und Reh­wild. Es fan­den „Brauch­bar­keits­prü­fun­gen“für Jagd­hun­de statt. Da­bei wur­de in die Luft ge­schos­sen, um zu tes­ten, ob sie bei der Knal­le­rei die Ru­he be­wah­ren. Da fiel mir so ein: Im Grun­de geht es uns der­zeit wie den Hun­den. Wenn wir im Blät­ter­wald oder on­li­ne un­ter­wegs sind und uns die Nach­rich­ten um die Oh­ren knal­len ge­winnt, wer die Ru­he be­wahrt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.