In­ves­ti­tio­nen sind er­for­der­lich

Märkische Oderzeitung Erkner - - Leserbriefe - Rai­ner szyman­ski grün­hei­de

Zu „Un­ge­heu­er­lich und ei­ne ge­ziel­te Pro­vo­ka­ti­on“(Aus­ga­be vom 1./2. De­zem­ber):

Ei­ner­seits er­kennt man jetzt die Nach­tei­le der An­zie­hungs­kraft der Me­tro­pol­re­gi­on Ber­lin in stei­gen­den Mie­ten. Es sind zu­dem rie­si­ge In­ves­ti­tio­nen in die In­fra­struk­tur er­for­der­lich, um die­sen Nach­fra­ge­s­prung zu be­glei­ten. An­de­rer­seits wür­de es auch kei­nen Sinn ma­chen, Groß­in­ves­ti­tio­nen im länd­li­chen Raum zu tä­ti­gen und hoch­spe­zia­li­sier­te Fach­kräf­te mit­zu­brin­gen. Auch müss­te dann die dor­ti­ge In­fra­struk­tur op­ti­miert wer­den. Ei­ne be­hut­sa­me und vor­aus­schau­en­de Ent­wick­lung des länd­li­chen Rau­mes ist die Vor­ga­be für Po­li­tik und Wirt­schaft. Genau­so wie sich die Braun­koh­le mit­tel­fris­tig aus der Lau­sitz ver­ab­schie­den wird, so wird auch die Pe­tro­che­mie bei end­li­chen fos­si­len Res­sour­cen lang­fris­tig aus der Ucker­mark ver­schwin­den. Hier gilt es recht­zei­tig vor zu­bau­en und die Ucker­mark viel­leicht so­gar als Blau­pau­se für zu­künf­ti­ge Ent­wick­lun­gen auf dem Land mo­dell­haft ein­zu­set­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.