Kri­ti­siert Fran­zis­kus

Märkische Oderzeitung Fürstenwalde - - Nachrichten -

Bun­des­fa­mi­li­en­mi­nis­te­rin Fran­zis­ka Gif­fey (40) hat in schar­fer Form ei­ne Äu­ße­rung von Papst Fran­zis­kus kri­ti­siert, in der die­ser ei­ne Ab­trei­bung mit ei­nem Auf­trags­mord ver­gli­chen hat­te. Frau­en in ei­nem Schwan­ger­schafts­kon­flikt sei­en in ei­ner Aus­nah­me­si­tua­ti­on, sag­te die SPD-Po­li­ti­ke­rin am Don­ners­tag in Ber­lin. „Sie brau­chen un­se­re Hil­fe und Un­ter­stüt­zung – nicht aber Kri­mi­na­li­sie­rung. Die­se Frau­en als Auf­trags­mör­de­rin­nen zu stig­ma­ti­sie­ren, ist ab­so­lut in­ak­zep­ta­bel“, un­ter­strich Bun­des­fa­mi­li­en­mi­nis­te­rin Gif­fey ih­re Hal­tung. (epd/Fo­to: dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.