Ort für Re­li­gi­on und Wis­sen­schaft

Ad­vent­ge­mein­de stellt sich vor / Le­bens­hil­fe-Kur­se ab 23. Ok­to­ber

Märkische Oderzeitung Fürstenwalde - - Spree Journal -

Fürs­ten­wal­de. Die Ad­vent­ge­mein­de stellt sich öf­fent­lich vor – zum ers­ten Mal in ih­rer gut hun­dert­jäh­ri­gen Ge­schich­te in Fürs­ten­wal­de. Am Sonn­abend, 16 Uhr, fin­det in der Al­bert-Klee­berg-Stra­ße 5 ein Be­geg­nungs­tag statt. „Im Mit­tel­punkt steht das The­ma Zu­kunft“, sagt Pas­tor Andre­as Schmidtke. „Soll­ten wir Angst ha­ben oder uns auf die Zu­kunft freu­en und was sagt der Glau­be da­zu? Dar­über wol­len wir re­den.“

50 Mit­glie­der zählt die Ge­mein­de der Sie­ben­ten-Tags-Ad­ven­tis­ten in Fürs­ten­wal­de, die ne­ben den sonn­abend­li­chen Got­tes­diens­ten Ge­bets­stun­den, Früh­stücks- und Frei­zeit­treffs so­wie Kin­der­bi­bel­ta­ge or­ga­ni­siert.

Bei der so­ge­nann­ten Le­bens­schu­le, die ein­mal im Jahr an­ge­bo­ten wird, bleibt der Glau­be au­ßen vor. „Es han­delt sich um ein kos­ten­lo­ses Bil­dungs­an­ge­bot, bei dem es um Le­bens­be­wäl­ti­gung geht“, sagt Schmidtke. „Die Spra­che des Le­bens“, lau­tet der Ti­tel der Kurs­rei­he, die am 23. Ok­to­ber star­tet und sich mit fünf Ter­mi­nen bis April 2019 fort­setzt. „The­ma ist ge­walt­freie Kom­mu­ni­ka­ti­on nach dem Kon­zept von Mar­shall Ro­sen­berg“, er­läu­tert der Pas­tor. In ei­ner Zeit, in der das ge­sell­schaft­li­che Kli­ma rau­er wer­de, sei ei­ne wert­schät­zen­de Spra­che das Mit­tel, um Ge­mein­sam­keit zu för­dern. (amd)

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen: www.fu­ers­ten­wal­de.ad­ven­tist.eu

Fo­to: An­ne­ma­rie Diehr

Ein Pas­tor für drei Ge­mein­den: Andre­as Schmid­ke ist auch in Frank­furt (Oder) und Ei­sen­hüt­ten­stadt tä­tig.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.