Die schnel­le Be­ant­wor­tung der Schuld­fra­ge Rent­ner sol­len nicht die Ver­lie­rer sein

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - Leserbriefe -

Zu „Po­ro­schen­ko ver­hängt Kriegs­recht in der Ukrai­ne“(Aus­ga­be vom 27. No­vem­ber):

Für die Gu­ten und Wei­sen, vor al­lem aus der EU, den USA und der Na­to, ist wie im­mer klar: Die bö­sen Rus­sen sind schuld und tra­gen für al­le Fol­gen des Kon­flik­tes die Ver­ant­wor­tung. Da­her be­darf es auch kei­ner Auf­klä­rung und nä­he­ren Be­leuch­tung des Falls. Auch die Mo­tiv- und In­ter­es­sen­la­ge wird nur ein­sei­tig be­rührt.

Mich wür­de aber in­ter­es­sie­ren, was die fest­ge­nom­me­nen ukrai­ni­schen Ge­heim­dienst­of­fi­zie­re auf den Schif­fen zu su­chen hat­ten?

Man muss sich er­neut die ban­ge Fra­ge stel­len, wie weit sind wir noch von ei­nem ver­hee­ren­den Krieg ent­fernt? vol­ker link frank­furt (Oder) Zu „Bun­des­rat bil­ligt Ren­ten­pa­ket“(Aus­ga­be vom 24./25. No­vem­ber):

Ren­ten­er­hö­hun­gen sind gut und schön – und sol­len das Ge­müt be­ru­hi­gen. Ma­chen wir uns nichts vor, par­al­lel stei­gen­de Mie­ten, Bei­trä­ge, Prei­se, Ge­büh­ren und Steuern fres­sen sie im­mer gleich wie­der auf. Un­term Strich ha­ben vie­le Rent­ner dann so­gar we­ni­ger im Porte­mon­naie als vor­her. Die Ein­füh­rung der Be­steue­rung der Ren­ten war ei­ne schlech­te Idee über­haupt, um mehr Steuern ein­zu­neh­men. Hin­zu kommt die Ver­pflich­tung der Rent­ner zur Steu­er­er­klä­rung, was al­te Menschen in der Re­gel über­for­dert. Wenn die Rent­ner nicht die Ver­lie­rer der Ge­schich­te sein sol­len, muss et­was Ent­schei­den­des pas­sie­ren. Mo­ni­ka freund fürs­ten­wal­de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.