Wo­id­ke be­dankt sich mit Pfef­fer­ku­chen­haus

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - Brandenburg -

Pots­dam. Mit ei­nem 25 Ki­lo­gramm schwe­ren Pfef­fer­ku­chen­haus hat sich Bran­den­burgs Re­gie­rungs­chef Diet­mar Wo­id­ke (SPD) am Frei­tag für eh­ren­amt­li­ches En­ga­ge­ment be­dankt. Das Haus über­reich­te er in der Staats­kanz­lei an Kin­der der Ki­ta „Kru­ger Spat­zen“aus Fal­ken­berg, die sich seit 20 Jah­ren für die Ta­fel „Brot und Hoff­nung“in Ebers­wal­de en­ga­giert. Die Kin­der grif­fen be­herzt zu und bra­chen gleich gro­ße Stü­cke aus dem Haus her­aus. Die Le­cke­rei war von Bä­cker­lehr­lin­gen des In­sti­tuts für Ge­trei­de­ver­ar­bei­tung in Berg­holz-reh­brü­cke bei Pots­dam her­ge­stellt wor­den. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.