Bran­den­bur­ger bun­des­weit am un­glück­lichs­ten

Märkische Oderzeitung Strausberg - - Vorderseite -

Pots­dam. Bran­den­bur­ger sind im bun­des­wei­ten Ver­gleich am un­zu­frie­dens­ten. Das geht aus dem Glücks­at­las her­vor, den die Deut­sche Post am Don­ners­tag in Ham­burg vor­stell­te. Dar­in er­reich­te das Land bei der Le­bens­zu­frie­den­heit 6,84 von zehn Punk­ten. Da­mit rutscht Bran­den­burg im Ver­gleich zur Vor­jah­res­aus­ga­be vom vor­letz­ten auf den letz­ten Platz ab. Der Bun­des­schnitt liegt bei 7,05 Punk­ten.

Be­son­ders un­glück­lich sind die Men­schen im Land über ihr Haus­halts­ein­kom­men (6,3). Mit 19 431 Eu­ro liegt das Ein­kom­men in Bran­den­burg deut­lich un­ter dem Bun­des­durch­schnitt (21 919 Eu­ro).

Auch mit ih­rer Ge­sund­heit (6,0) sind die Men­schen in Bran­den­burg un­zu­frie­den. Mit 44,9 Pfle­ge­be­dürf­ti­gen auf 1000 Ein­woh­ner herrscht im Land die zweit­höchs­te Pfle­ge­quo­te.

In ei­nem Be­reich schnei­det das Land da­ge­gen gut ab: Mit 75,9 Pro­zent sei­en in kei­ner an­de­ren Re­gi­on so vie­le Men­schen ver­hei­ra­tet oder leb­ten mit ei­nem Part­ner zu­sam­men. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.