För­der­mit­tel für Orts­weh­ren

Märkische Oderzeitung Strausberg - - Brandenburg -

Pots­dam. Die Feu­er­weh­ren in Bees­kow (Oder-Spree) und Lüb­ben­au (Ober­spree­wald-Lau­sitz) er­hal­ten För­der­mit­tel aus dem Kom­mu­na­len In­fra­struk­tur­pro­gramm (KIP). In­nen­staats­se­kre­tä­rin Ka­trin Lan­ge hat am Don­ners­tag in Lüb­ben­au ei­nen Zu­wen­dungs­be­scheid in Hö­he von rund 254 000 Eu­ro für den Neu­bau ei­nes Feu­er­wehr­hau­ses im Orts­teil Kitt­litz über­ge­ben. Bees­kow er­hielt für den Neu­bau ei­nes Feu­er­wehr­ge­rä­te­hau­ses im Orts­teil Neu­en­dorf fast 318 000 Eu­ro. Ein neu­es Ge­rä­te­haus im Orts­teil Ra­din­ken­dorf wird mit rund 290 000 Eu­ro un­ter­stützt. (has)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.