Frau von der Ley­en hat das zu ver­ant­wor­ten

Märkische Oderzeitung Strausberg - - Meinungen Und Hintergrund -

Zu „Bun­des­wehr ist erst 2031 voll aus­ge­stat­tet“(Aus­ga­be vom 5./6. Ja­nu­ar):

Na­to-Speer­spit­ze un­ter deut­schem Kom­man­do, der Feind wird sich fürch­ten. Bis sich die Trup­pe in den vor­ge­se­he­nen 72 St­un­den for­miert, die Res­te des noch ein­satz­fä­hi­gen Kriegs­ge­rä­tes zu­sam­men­kratzt, das vor­her von an­de­ren aus­ge­borgt wur­de, steht der ach so bö­se rus­si­sche Ag­gres­sor an der Nord­see und am At­lan­tik und zählt die Ge­fan­ge­nen. An­de­re deut­sche Ein­hei­ten konn­ten ja nur be­dingt ein­grei­fen, weil de­nen das ver­borg­te Ma­te­ri­al fehlt. Was so nach ei­nem Sol­da­ten­witz klingt, hat Frau von der Ley­en zu ver­ant­wor­ten. An­de­re Mi­nis­ter mit so ei­ner Bi­lanz wä­ren längst kei­ne mehr.

rü­di­GEr lütt­GE alt­lands­BErG/ot GiEls­dorf

Die ab­ge­druck­ten Brie­fe sind kei­ne re­dak­tio­nel­len Mei­nungs­äu­ße­run­gen. Die Re­dak­ti­on be­hält sich das Recht auf Kür­zung vor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.