Klä­ge­rin un­ter­liegt im For­mu­lar­streit

Märkischer Zeitungsverlag Oranienburger Generalanzeiger - - VORDERSEITE -

Karls­ru­he (dpa) „Kun­de“, „Kon­to­in­ha­ber“, „Spa­rer“– wenn‘s ums Geld geht, bleibt die For­mu­lar­welt männ­lich. Ei­nen An­spruch auf weib­li­che For­men gibt es nicht, stell­te der Bun­des­ge­richts­hof (BGH) am Di­ens­tag klar. Spar­kas­sen-Kun­din Mar­lies Krä­mer ist da­mit vor dem höchs­ten deut­schen Zi­vil­ge­richt un­ter­le­gen. Die 80-Jäh­ri­ge hat an­ge­kün­digt, nun vors Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt zu zie­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.