Rheins­berg fei­ert Lan­ge Nacht der Küns­te

Märkischer Zeitungsverlag Oranienburger Generalanzeiger - - SERVICE -

Mu­sik­thea­ter, Kon­zer­te, Aus­stel­lun­gen, Vor­trä­ge und ei­ne Be­geg­nung mit dem neu­en künst­le­ri­schen Di­rek­tor der Mu­sik­kul­tur Rheins­berg, Prof. Ge­org Quan­der – das und vie­les mehr bie­tet die Lan­ge Nacht der Küns­te in Rheins­berg an die­sem Sams­tag. Zum Auf­takt um 14 Uhr spielt das Mu­sik­thea­ter Cammin das Kin­der­stück „Dorn­rös­chen aus der Schloss­kü­che er­zählt“. Um 16 Uhr tritt zur gro­ßen Er­öff­nung mit Bür­ger­meis­ter Frank-Ru­di Sch­wo­chow das Blas­or­ches­ter der Kreis­mu­sik­schu­le im Schloss­thea­ter auf. Prof. Ge­org Quan­der in­for­miert ab 18.30 Uhr in der Amts­stu­be zur kom­men­den Kam­mer­o­per­sai­son. Die Nacht en­det mit dem Kon­zert „Schu­bert und sei­ne Mys­tik“der Preis­trä­ger der Kam­mer­oper und der Big­band „Bi­gBrass“.

Al­le Pro­gramm­punk­te un­ter: kunst­ver­ein-rheins­berg.de. Die Ein­tritts­gel­der kom­men den Kul­tur­ein­rich­tun­gen zu­gu­te. Kar­ten ver­kauft die Tou­rist-In­fo, 033931 3494010, und die Schloss­kas­se im Mar­stall, 033931 7260.

Fo­to: Ver­an­stal­ter

Wenn es dun­kel wird, geht in Rheins­berg das Kul­tur­le­ben los: An die­sem Sonn­abend wird die Lan­ge Nacht der Küns­te um 16 Uhr im Schloss­thea­ter mit dem Kon­zert des Blä­ser­en­sem­bles er­öff­net.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.