Auf der Su­che nach ei­ner Ent­schei­dung

Loui­se-Hen­ri­et­te-Gym­na­si­um Ora­ni­en­burg

Märkischer Zeitungsverlag Oranienburger Generalanzeiger - - OBERHAVEL -

Ora­ni­en­burg.

Wer woll­te, konn­te sich am Sonn­abend im Loui­seHen­ri­et­te-Gym­na­si­um (LHG) an der Kurt-Schuh­ma­cher-Stra­ße 8 in Ora­ni­en­burg von ei­nem Schü­ler oder ei­ner Schü­le­rin durch die Räu­me füh­ren las­sen. Wer Glück hat­te, traf auf Be­ne­dikt Feit. Der Zwölft­kläss­ler schwärmt re­gel­recht für sei­ne Schu­le, steht ihr nach fünf Jah­ren aber auch kri­tisch ge­gen­über.

Be­ne­dikt Feit kommt aus Ho­hen Neu­en­dorf. Das Pen­deln nimmt er in Kauf, ge­nau­so wie das frü­he Auf­ste­hen. Als Ma­theund Phy­sik­fan hat ihn zu Be­ginn sei­ner Lauf­bahn als Gym­na­si­ast das An­ge­bot der na­tur­wis­sen­schaft­li­chen Fä­cher am LHG be­son­ders an­ge­spro­chen. „Ich wur­de nicht ent­täuscht.“Au­ßer­dem ge­fällt ihm „die At­mo­sphä­re und der freund­li­che Um­gang mit­ein­an­der. Hier kann je­der of­fen über al­les re­den“, so der 17-Jäh­ri­ge. Er be­tont, dass der Ti­tel „Schu­le oh­ne Ras­sis­mus, Schu­le mit Cou­ra­ge“nicht nur ein Aus­hän­ge­schild sei, son­dern „auch im All­tag ge­lebt wird“. Der ein­zi­ge Kri­tik­punkt an der Schu­le be­ste­he für ihn in der zur Zeit nicht ak­tu­el­len di­gi­ta­len Aus­stat­tung. Man­che Soft­ware stam­me aus dem Jahr 2003. „Aber da sind wir dran“, sagt Be­ne­dikt Feit, der auch stell­ver­tre­ten­der Schü­ler­spre­cher ist.

In ei­ner Klas­se, dem Ma­the­raum, war­ten am Sonn­abend ers­te knif­fe­li­ge Auf­ga­ben, Ge­sprächs­part­ner und Spie­le auf die Schü­ler von mor­gen. Dort schau­en sich auch die elf­jäh­ri­ge Le­ny und ihr Va­ter Mar­tin Thomas aus Berg­fel­de um. Die Sechst­kläss­le­rin will über­prü­fen, ob es am LHG auch ih­re „Lieb­lings­fä­cher Ma­the­ma­tik und Mu­sik gibt. Ich spie­le Kla­vier und will ein­mal Ärz­tin wer­den“, sagt sie selbst­be­wusst. Ei­ne Ent­schei­dung, ob es das LHG ist, das sie nach den Som­mer­fe­ri­en be­su­chen wird, ist aber noch nicht ge­fal­len. „Auch die Wohn­ort­nä­he spielt ei­ne Rol­le“, sagt ihr Va­ter. „Doch am En­de ent­schei­det Le­ny.“(bu)

Foto: Burk­hard Keeve

Neh­men das An­ge­bot am LHG un­ter die Lu­pe: die elf­jäh­ri­ge Le­ny und ihr Va­ter Mar­tin Thomas aus Berg­fel­de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.