Die ma­xi­ma­le Frei­heit

APP­LE WATCH SE­RIES 3

Mac Life Wissen - - Grundlagen Neu Von Apple -

Die neue App­le Watch ist die ers­te, die op­tio­nal mit LTE-CHIP da­her­kommt und da­mit das Te­le­fo­nie­ren und die Nut­zung von App­le Mu­sic oh­ne ipho­ne in der Ta­sche er­laubt, was vor al­lem für Sport­ler reiz­voll ist. Tech­nisch wird man so zwar un­ab­hän­gi­ger vom ipho­ne, ver­trag­lich bleibt man aber dar­an ge­bun­den und teilt sich mit die­sem auch Te­le­fon­ver­trag und -num­mer. In der App­le Watch fin­det sich ne­ben der ins Dis­play in­te­grier­ten An­ten­ne ein win­zi­ger pro­gram­mier­ba­rer esim-chip, für den in Deutsch­land erst mal nur die Te­le­kom der pas­sen­de Part­ner ist. Ob­wohl der neue S3-pro­zes­sor 70 Pro­zent mehr Dampf hat, der neue Mo­bil­funk­chip W2 auch das WLAN deut­lich be­schleu­ni­gen soll und die Se­ries 3 im glei­chen Ge­häu­se wie die Vor­gän­ger un­ter­ge­bracht ist, soll wie bis­her die Ak­ku­la­dung lo­cker für den Tag rei­chen. Die Ver­sio­nen mit Alu-ge­häu­se und die Ni­ke+-ver­si­on sind op­tio­nal auch oh­ne LTE für 369 oder 399 Eu­ro je nach Ge­häu­se­grö­ße er­hält­lich, LTE – zu er­ken­nen am ro­ten Punkt auf dem Kro­nen­rad – kos­tet 80 Eu­ro Auf­preis. Die Edel­stahl­va­ri­an­te kos­tet 649 be­zie­hungs­wei­se 699 Eu­ro und die neu­er­dings auch in Grau er­hält­li­che App­le Watch Edi­ti­on mit Ke­ra­mik­ge­häu­se schlägt mit 1399 oder 1449 Eu­ro zu Bu­che.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.