Preis-ex­plo­si­on

MacBIBEL - - APPLE-HARDWARE -

In den ers­ten Ta­gen nach der Vor­stel­lung des neu­en Drei­ge­stirns am Mac-zu­be­hör-him­mel, be­ste­hend aus Ma­gic Mou­se 2, Ma­gic Track­pad 2 und Ma­gic Key­ba­ord, war viel über die Prei­se der neu­en Ge­rä­te ge­spro­chen und ge­schrie­ben. Von ei­nem „Skan­dal“und ei­ner „Frech­heit“las man da. Schließ­lich hat App­le die Prei­se von Tas­ta­tur und Track­pad un­ge­fähr ver­dop­pelt und auch den Preis für die neue Maus deut­lich er­höht, ob­wohl sie kei­ne neu­en Funk­tio­nen bie­tet. Dar­über kann man sich na­tür­lich em­pö­ren. Ver­mut­lich so­gar mit gu­ten Ar­gu­men­ten. Die Auf­re­gung lohnt al­ler­dings nicht. App­les Preis­po­li­tik ist häu­fig nicht wirk­lich trans­pa­rent oder auch nur nach­voll­zieh­bar. Das gu­te in die­sem Fall ist je­doch: Sie brau­chen keins der Ge­rä­te zu kau­fen. Zu­min­dest durch den Er­werb der neu­en Tas­ta­tur und der neu­en Maus er­gibt sich für Sie im Ar­beits­all­tag kein ech­ter Vor­teil. Ja, der in­te­grier­te Ak­ku ist prak­tisch. Hier muss je­der für sich selbst ab­schät­zen, ob das al­lein den Kauf ei­nes neu­en Ge­räts recht­fer­tigt. Die meis­ten Men­schen wer­den hier mit „Nein“ant­wor­ten. Und das ist nach­voll­zieh­bar. Wer ei­nen neu­en imac kauft, be­kommt die neue Maus und die neue Tas­ta­tur oh­ne­hin mit da­zu. Et­was an­ders stellt sich die Si­tua­ti­on in Sa­chen Ma­gic Track­pad 2 dar. Ja, das Track­pad ist knapp dop­pelt so teu­er wie das Vor­gän­ger-mo­dell. Trotz­dem ist es mit Ab­stand der güns­tigs­te Weg, um an ein Force-touch­ein­ga­be­ge­rät zu ge­lan­gen. Die Al­ter­na­ti­ve wä­re näm­lich ein Macbook oder ein Macbook Pro der neus­ten Ge­ne­ra­ti­on zu er­ste­hen. Für ein Viel­fa­ches des Prei­ses ei­nes neu­en Track­pads. Auch hier stellt sich aber die Fra­ge: Wer braucht das neue Track­pad? Mo­men­tan sind die An­wen­dungs­be­rei­che für Force Touch rar ge­sät. Vi­el­leicht än­dert das die Exis­tenz des Ma­gic Track­pad 2 aber. Vie­le App-ent­wick­ler wer­den das Track­pad kau­fen, um zu schau­en, wie sie Force Touch in­te­grie­ren kön­nen. Noch kön­nen Sie sich aber ent­spannt zu­rück­leh­nen. Se­bas­ti­an Schack

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.