Ant­wor­ten auf die wich­tigs­ten Fra­gen

MacBIBEL - - APPLE-HARDWARE -

Was pas­siert, wenn ich ei­nen der Air­pod-ohr­hö­rer ver­lie­re?

Die Air­pods sit­zen trotz des Ear­bud­form­fak­tors er­staun­lich fest & si­cher. Dass man ei­nen der bei­den Ohr­ste­cker ver­liert, lässt sich na­tür­lich den­noch nicht gänz­lich aus­schlie­ßen. Soll­ten Sie ei­nen Air­pod oder das La­de­ca­se ver­lie­ren, er­hal­ten Sie ge­gen ei­ne Ge­bühr ein ent­spre­chen­des Er­satz­pro­dukt: je­weils 79 Eu­ro (zzgl. Ver­sand­kos­ten)

Lässt sich der Ak­ku selbst tau­schen? Nein, aber App­le bie­tet auch au­ßer­halb der Ga­ran­tie- und Ge­währ­leis­tungs­fris­ten ei­nen Ak­ku­ser­vice an. Der Preis? 79 Eu­ro.

Las­sen sich die Air­pods auch an ei­nem Mac nut­zen?

Ja, das funk­tio­niert oh­ne Pro­ble­me. Nach dem ers­ten Pai­ring mit ei­nem ipho­ne, ipad oder ipod touch las­sen sich die Air­pods in der Re­gel mit al­len App­le-ge­rä­ten un­ter der ei­ge­nen App­le-id zur Wie­der­ga­be aus­wäh­len. Alt­be­kann­te Ein­schrän­kung ka­bel­lo­ser Blue­tooth-head­sets: Wer die Air­pods gleich­zei­tig als Wie­der­ga­be­ge­rät und Mi­kro­fon nutzt, muss auf­grund des zum Ein­satz kom­men­den Pro­fils mit ei­ner deut­lich nied­ri­ge­ren Sound­qua­li­tät aus­kom­men – vi­el­leicht än­dert sich das ja mit Blue­tooth 5 und den „Air­pods 2“?

Und so­lo mit ei­ner App­le Watch? Auch das geht. App­le Watch und Air­pods las­sen sich so­gar ganz oh­ne ipho­ne als Mi­ni­mal-set­up nut­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.