Märkische Oderzeitung Bad Freienwalde

Öko-Anbau wächst kaum

-

Potsdam (dpa) Öko-Betriebe haben im vergangene­n Jahr rund 137 000 Hektar und damit 10,5 Prozent der landwirtsc­haftlich genutzten Fläche in Brandenbur­g bewirtscha­ftet. Im Vergleich zum Jahr 2013 sei das Areal nahezu unveränder­t geblieben, teilte das Amt für Statistik Berlin-Brandenbur­g am Montag mit.

Mehr als 60 Prozent der Ökoflächen werden als Ackerland genutzt. 2016 wurden den Angaben zufolge im Land fast elf Prozent der Rinder, 17 Prozent der Schafe, aber nur ein Prozent der Schweine und fünf Prozent der Hühner ökologisch gehalten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany