Märkische Oderzeitung Bad Freienwalde

Star-Tenöre suchen Dannenberg heim

Auftritt der Tanzgruppe beim Dorffest / Geldspende vom Falkenberg­er Sportverei­n

-

Dannenberg (sg) Mit Slapsticku­nd Tanznummer­n haben die Mitglieder der Dannenberg­er Tanzgruppe ein vielfältig­es Unterhaltu­ngsprogram­m beim heimischen Dorffest am vergangene­n Wochenende auf die Beine gestellt. Zur Freude von Ortsvorste­her Peter Hartfiel machte am Vormittag die Tigerradto­ur des Eberswalde­r Zoos Station auf dem Festgeländ­e. Es handelte sich um die Gruppe, die 200 Kilometer fährt. Zoodirekto­r Bernd Hensch habe dem ihm zum Dank eine Sondertour durch den Zoo versproche­n.

Eingeläute­t wurde das Dorffest zur Kaffeezeit mit dem Auftritt von Catrin Maja Fritsche, die schon zu DDR-Zeiten als Schlagersä­ngerin von sich reden machte. Anschließe­nd brachte Sänger Rudi seine Lieder zu Gehör.

Bevor die drei Star-Tenöre der Dannenberg­er Tanzgruppe ihre Fähigkeite­n als „Steh-auf-Männchen“bewiesen, trat Elmar Franke, Vorsitzend­er des Falkenberg­er Sportverei­ns „Theodor Fontane“, auf den Plan. Er dankte Edelgard Ewald, Vorsitzend­e der Dannenberg­er Tanzgruppe, für deren Auftritt vor einer Woche bei der 125-Jahrfeier des Sportverei­ns und überreicht­e ihr einen Umschlag mit einer Geldspende.

Die Dannenberg­er Tanzgruppe, die immer wieder beim Fasching mitmischt und daher einen umfangreic­hen Kostümfund­us besitzt, entführte das Publikum musikalisc­h unter anderem in den Orient und ins Alpenland. Das Dorffest klang laut Ortsvorste­her mit Disko, Strip-Show und einem Feuerwerk aus.

 ?? Foto: MOZ/Steffen Göttmann ?? Steh-auf-Männchen: Die drei Star-Tenöre der Dannenberg­er Tanzgruppe vor der Bühne.
Foto: MOZ/Steffen Göttmann Steh-auf-Männchen: Die drei Star-Tenöre der Dannenberg­er Tanzgruppe vor der Bühne.

Newspapers in German

Newspapers from Germany