Märkische Oderzeitung Bernau

Mehrere Tote bei Protesten

-

Khartum. Im Sudan sind mehrere Menschen bei Protesten gegen den Militärput­sch getötet worden. Mindestens zehn Demonstran­tinnen und Demonstran­ten seien von Soldaten erschossen worden, berichtete der Sender BBC. Nach der Machtübern­ahme durch das Militär gingen in der Hauptstadt Khartum Tausende auf die Straße, um die Einsetzung einer zivilen Regierung zu fordern. In Militärkra­nkenhäuser­n streikten die Ärzte, auch die Zentralban­k wird bestreikt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany