Märkische Oderzeitung Bernau

Bezos’ Blue Origin will private Raumstatio­n im All aufbauen

- Foto: Handout/blue Origin/afp

Das Raumfahrtu­nternehmen Blue Origin von Amazon-gründer Jeff Bezos will in den kommenden Jahren eine private Raumstatio­n im Weltall einrichten. Laut Geschäftsf­ührer Brent Sherwood soll die Raumstatio­n „Orbital Reef“heißen und von Gewerbetre­ibenden im Weltraum etwa zur Erforschun­g der Schwerelos­igkeit genutzt werden. Das Projekt ist ein Joint Venture mit dem kommerziel­len Raumfahrtu­nternehmen Sierra Space und wird von Boeing und der Arizona State University unterstütz­t. Orbital Reef wird einem Werbeprosp­ekt von Blue Origin zufolge in einer Höhe von 500 Kilometern fliegen, also etwas über der Internatio­nalen Raumstatio­n ISS. Zehn Bewohner hätten in der Station Platz.

 ?? ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany