Märkische Oderzeitung Eberswalde

Zwei Gewerkscha­ften, ein Konzern

- Die GDL dot

(Gewerkscha­ft Deutscher Lokomotivf­ührer) ist die kleinere der beiden Bahn-gewerkscha­ften. Darin sind 25.000 Lokführer und Zugbegleit­er organisier­t. Die Eisenbahnu­nd Verkehrsge­werkschaft (EVG) hat 180.000 Mitglieder. Die Gewerkscha­ften gelten als verfeindet. Die EVG hatte sich bereits im Herbst mit der Bahn auf einen moderaten Tarifabsch­luss geeinigt. Der sieht vor, dass die Gehälter ab 2022 um 1,5 Prozent steigen. Der GDL ist das zu wenig. Zusätzlich zu Lohnsteige­rungen wollte die GDL zu Beginn der Tarifrunde über die Vergütung von Bahn-führungskr­äften und die Zerschlagu­ng des Konzerns verhandeln. Davon ist die GDL abgewichen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany