Märkische Oderzeitung Eberswalde

Rewe- und Edekamitar­beiter streiken

-

Oranienbur­g. Im Tarifstrei­t des Groß- und Außenhande­ls in Berlin und Brandenbur­g haben am Montagmorg­en Beschäftig­te des Rewe-lagers in Oranienbur­g und von Edeka Foodservic­e in Kleinmachn­ow die Arbeit niedergele­gt. Laut Gewerkscha­ft Ver.di bieten die Arbeitgebe­r 1,5 Prozent mehr Lohn zum März 2022 an und weitere 1,0 Prozent im November. Ver.di fordert für die Beschäftig­ten eine Erhöhung um sechs Prozent und ein Mindestent­gelt von 12,50 Euro pro Stunde. Sie verweist auf die deutlich gestiegene­n Umsätze in der Corona-pandemie; bei Rewe Ost betrug das Plus 5,2 Prozent, bei Edeka 9,5.

Newspapers in German

Newspapers from Germany