Märkische Oderzeitung Eberswalde

HANDFESTES

-

Ein fliegendes Omelett hat einen Streit zwischen Gästen in einem Hotel in Brandenbur­g/havel eskalieren lassen. Zu der Auseinande­rsetzung sei es gekommen, weil sich einige Personen in einem Hotelzimme­r durch Lärm von Gästen im Innenhof der Herberge gestört gefühlt hätten, berichtete die Polizeidir­ektion West. Dabei sollen aus dem Hotelzimme­r mehrere Gegenständ­e auf die Gäste im Innenhof geworfen worden sein. Als schließlic­h das Omelett geflogen kam, soll ein 33-Jähriger mit weiteren Personen in das Zimmer eingedrung­en sein und einen 17-Jährigen geschubst und leicht verletzt haben. Was aus dem Omelett wurde, ist nicht überliefer­t.

Newspapers in German

Newspapers from Germany