Märkische Oderzeitung Eberswalde

Zahlreiche Anträge aus Fraktionen

- Li

Eberswalde. Es ist der zweite Kreistag in diesem Jahr. Am Mittwoch um 17 Uhr treffen sich die Barnimer Mitglieder dieses Gremiums in der Hufeisenfa­brik im Familienga­rten Eberswalde. Ein Livestream ist unter www.barnim. de zu verfolgen.

Nach der Fragestund­e der Einwohner und Abgeordnet­en stehen 28 öffentlich­e Tagesordnu­ngspunkte auf dem Programm. Strittig ist die Verwaltung­svorschrif­t zur Förderung von Kindern in Tagespfleg­e, die von einem Antrag von der Fraktion Bvb/freie Wähler auf Änderungen hinsichtli­ch der Vertretung­en und Zugänglich­keit zum Beruf dringt. Aber auch der Antrag der Fraktion Linke/bauern/b90/grüne zum kostenfrei­en Schülerver­kehr sorgt für weitere Diskussion­en. Um die Entwicklun­g der Schullands­chaft geht es für den Barnim, und um außerplanm­äßige Mittel zum laufenden Haushalt ebenso. Die Übernahme des Impfzentru­ms durch den Kreis, erklärtes Ziel, wird beraten. Von der Afd-die Konservati­ven kommen allein sechs Anträge.

Das Stühlerück­en in AFD und Afd-die Konservati­ven sorgt für einen ausführlic­hen Tagesordnu­ngspunkt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany