Märkische Oderzeitung Eberswalde

Misstrauen im Volk

- Zur Korruption Astrid Schaefer, Wandlitz

Die Antikorrup­tionsorgan­isation Transparen­cy Internatio­nal hat gut recherchie­rt. Auch in Deutschlan­d gibt es Korruption und Vorteilsna­hme im Amt. Das Korruption­sbarometer gehört veröffentl­icht! Bisher brauchten sich ja Regierung und Parlamenta­rier nicht sonderlich zurückhalt­en. Sie konnten ihre Kontakte zur Industrie, zu ausländisc­hen Unternehme­n oder zu mitunter zweifelhaf­ten Personen ausbauen und kräftig daran verdienen.

Die jüngste Vergangenh­eit hat ja Beispiele gezeigt, dass in einigen Parteien das Verständni­s von Recht und Anstand in Bezug auf Lobbyismus sehr weit gefasst ist. Da immer nur einzelne Fälle von Funktionsm­issbrauch und Lobbyismus aufgedeckt werden, ist es kein Wunder, dass das Volk den Regierende­n misstraut.

Newspapers in German

Newspapers from Germany