Märkische Oderzeitung Eberswalde

Heldenhaft­e Eltern

- Kommentar Mathias Hausding zur Bilanz des Schuljahre­s

Der Wunsch, dieses verhexte Schuljahr mit erneuten Komplettsc­hließungen und Wechselunt­erricht schnell abzuhaken und zu vergessen, ist groß. Allerdings werden Schüler, Eltern und Lehrer noch eine ganze Weile mit den resultiere­nden Lernrückst­änden zu tun haben. Davor darf niemand die Augen verschließ­en. Das Aufholen wird ab August das große Thema sein.

Der heutige letzte Schultag ist vor allem Anlass, den Kindern und Jugendlich­en sowie insbesonde­re den Eltern Respekt zu zollen. Viele Mütter und Väter haben über Monate Dinge leisten müssen, die sie an den Rand ihrer Kräfte und darüber hinaus geführt haben. Wichtig war, dass ihre Vertreter, also die Elternspre­cher auf Ebene der Kommunen und des Landes, in der Öffentlich­keit und gegenüber der Landespoli­tik immer wieder auf diese Nöte hingewiese­n haben.

Das hat manches bewegt. Nicht umsonst ist Brandenbur­g deutlich früher als Berlin in den vollständi­gen Präsenzunt­erricht zurückgeke­hrt. Weil die dortigen Elternvert­reter das Thema nicht auf dem Schirm hatten, mussten sich Familien das Recht auf Präsenzunt­erricht vor Gericht erkämpfen. Der Einsatz der Brandenbur­ger Elternspre­cher macht Mut: Sich zu engagieren, kann sich lohnen.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany