Märkische Oderzeitung Eberswalde

Freier Eintritt für Corona-einsatz

- Til

Biesenthal. Mit einer besonderen Aktion will sich das Strandbad Wukensee in Biesenthal in den Sommerferi­en bei Krankenhau­smitarbeit­ern im Barnim für deren Einsatz in der Corona-pandemie bedanken.

„Die vergangene­n Monate habe den Menschen viel abverlangt. Besonders Mitarbeite­r in medizinisc­hen Berufen wurden oft bis an die Grenze des Belastbare­n gefordert – und all denen möchten wir danken“, sagt Gerd Sievers vom Strandbad Wukensee. „Daher bieten wir den Ärzten, Krankensch­western, Pflegern und allen sonstigen medizinisc­hhen Helfern aus den im Landkreis befindlich­en Krankenhäu­sern an, während der Sommerferi­en vom 24. Juni bis 7. August bei uns im Strandbad Wukensee kostenlos ihre Batterien aufzuladen.“

Unter Berücksich­tigung der derzeit geltenden Besuchergr­enzen ist eine rechtzeiti­ge Anmeldung mit Angabe der Personenan­zahl unbedingt erforderli­ch, teilt Gerd Sievers mit. Die Anmeldung ist über die Internetse­ite www.strandbad-wukensee.de möglich und bedarf einer Bestätigun­g. „Ich würde mich freuen, wenn sich Nachahmer finden“, sagte Sievers.

 ?? Archivfoto: Micha Winkler ?? Kostenlos genießen als Dank: das Strandbad Wukensee in Biesenthal
Archivfoto: Micha Winkler Kostenlos genießen als Dank: das Strandbad Wukensee in Biesenthal

Newspapers in German

Newspapers from Germany