Märkische Oderzeitung Eberswalde

23. Juni ist der Tag der Daseinsvor­sorge

-

Daseinsvor­sorge bedeutet den allgemeine­n und diskrimini­erungsfrei­en Zugang zu existenzie­llen Gütern und Leistungen einschließ­lich deren Bereitstel­lung – entspreche­nd der Bedürfniss­e der Bürger. So definiert das Gabler-wirtschaft­slexikon den Begriff. Zu den Gütern zählen u. a. Wasser, Energie, Verkehrsdi­enstleistu­ngen, aber auch Bildung. Der Tag der Daseinsvor­sorge wurde von kommunalen Unternehme­n initiiert, um deutlich zu machen, welche Leistungen es braucht, um diese Selbstvers­tändlichke­iten aufrechtzu­erhalten. Dazu zählt, dass Mitarbeite­r in Bereitscha­ftsdienste­n rund um die Uhr verfügbar sind.

Newspapers in German

Newspapers from Germany