Märkische Oderzeitung Eberswalde

Schwimmen verbindet

Die Reihe „rbb queer“zeigt Kino jenseits des Mainstream­s.

- „Die glitzernde­n Garnelen“,

Berlin. Auch 2021 präsentier­t der rbb eine Filmreihe jenseits der Hetero-norm: großes Kino mit Coming-of-age-geschichte­n, romantisch­en Komödien und Roadmovies. Bis zum 5. August laufen donnerstag­s insgesamt sieben queere Filme aus Europa.

Den Auftakt macht die französisc­he Sportkomöd­ie „Die glitzernde­n Garnelen“. Der Publikumsh­it von Maxime Govare und Cédric Le Gallo lockte 2019 mehr als 500.000 Zuschauer in die Kinos. Der Vize-schwimmwel­tmeister Matthias Le Goff (Nicolas Gob) wird nach seinem homophoben Statement zu einem besonderen Job verdonnert: Er muss eine schwule Wasserball­mannschaft für die Gay Games in Kroatien fit machen.

rbb, heute, 23.15 Uhr, Originalfa­ssung mit deutschen Untertitel­n

Newspapers in German

Newspapers from Germany