Märkische Oderzeitung Eberswalde

Zuschauer dürfen nicht jubeln

-

Tokio. Die Organisato­ren der Olympische­n Spiele in Tokio haben für Zuschauer zur Verhinderu­ng von Corona-infektione­n strenge Verhaltens­regeln erlassen. Die maximal 10 000 einheimisc­hen Fans, die pro Wettkampf zugelassen sind, dürfen nicht jubeln oder direkten Kontakt zu anderen Zuschauern aufnehmen und die Aktiven auch nicht um Autogramme bitten. Außerdem wird an den Olympia-stätten kein Alkohol ausgeschen­kt, erklärte das Organisati­ons-komitee.

Newspapers in German

Newspapers from Germany