Märkische Oderzeitung Eberswalde

Spieler wird wegen Dopings gesperrt

-

Berlin. Parker Tuomie vom deutschen Meister Eisbären Berlin ist wegen Dopings von der Deutschen Eishockey Liga für drei Monate gesperrt worden. Bei der von der Welt-anti-doping-agentur WADA untersagte­n Substanz handelt es sich um das berauschen­d wirkende Carboxy-tetrahydro­cannabinol. Die Sperre des 25-Jährigen trat rückwirken­d am 7. Juni in Kraft. Zum Saisonstar­t der DEL zwei Tage nach Ablauf der Sperre ist Tuomie wieder spielberec­htigt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany