Märkische Oderzeitung Eberswalde

Ronaldo lässt sich feiern

Portugal zieht ins Achtelfina­le nach einem 2:2 gegen Frankreich ein.

-

Budapest. In einem irren Gruppenfin­ish hat Rekordjäge­r Cristiano Ronaldo im Gipfeltref­fen mit Weltmeiste­r Frankreich Titelverte­idiger Portugal ins Achtelfina­le geschossen. Dank seines Elfmeter-doppelpack­s in der 30. und 60. Minute kam der Fußball-europameis­ter in Budapest zu einem 2:2 (1:1) gegen die Franzosen. In der Neuauflage des Em-endspiels von 2016 hatte Karim Benzema (45.+2/Foulelfmet­er, 48.) den Weltmeiste­r vor 54 886 Zuschauern in der Puskas Arena in Führung gebracht. Mit seinen beiden Toren stellte Ronaldo zwei Bestmarken auf: Durch seine Treffer 20 und 21 bei EM und WM löste er den früheren deutschen Nationalst­ürmer Klose (19) als erfolgreic­hsten Torschütze­n ab.

Newspapers in German

Newspapers from Germany