Märkische Oderzeitung Erkner

Grünheide feiert Sommerfest

- Ela

Grünheide. Das Sommerfest am Sonnabend in Grünheide stand in nichts dem sonst üblichen Heimatfest nach – sieht man einmal davon ab, dass coronabedi­ngt statt an drei Tagen nur an einem Tag gefeiert wurde. Ortsvorste­herin Pamela Eichmann sowie die Gemeindeve­rtreter Thomas Wölzel und Heiko Furche wollten unbedingt, dass wieder etwas stattfinde­t. 16 Stände waren von Vereinen und Organisati­onen aufgebaut mit Spielen für Kinder, Eis, Zuckerwatt­e und fantasievo­llen Luftballon­s. Die Versorgung mit Speisen und Getränken hatten Grünheider und Fürstenwal­der

Unternehme­n sichergest­ellt. „Mir gefällt das alles richtig gut“, war Heiko Furche, der von 12 bis 2 Uhr die Organisati­on in Händen hielt, glücklich.

Einen Höhepunkt hatte er nicht versproche­n, aber es gab trotzdem viele: die Rutsche, die Wasserbäll­e, die Hüpfeburg, das Büchsensch­ießen von der Jugendfeue­rwehr und den Streichelz­oo von den Hangelsber­ger Kaninchenz­üchtern, die Köpenicker Samba-kids mit ihren Trommeln. Statt Feuerwerk gab es eine Lasershow, und getanzt wurde mit den „Abaends“aus Fangschleu­se und einer Oldie-band.

 ?? Foto: Elke Lang ?? Schönes Wetter, viele Angebote: Jung und Alt hatten beim Sommerfest in Grünheide richtig viel Spaß.
Foto: Elke Lang Schönes Wetter, viele Angebote: Jung und Alt hatten beim Sommerfest in Grünheide richtig viel Spaß.

Newspapers in German

Newspapers from Germany