Ge­walt nach pro-kur­di­scher De­mo

Märkische Oderzeitung Frankfurt - - POLITIK - Dpa

Bot­trop/lü­den­scheid. Ei­nen Tag nach der Mes­ser­at­ta­cke auf ei­nen 50-Jäh­ri­gen bei ei­ner Kur­den-de­mons­tra­ti­on im nord­rhein-west­fä­li­schen Lü­den­scheid hat die Po­li­zei noch kei­ner­lei Hin­wei­se auf den Tä­ter. Der we­gen des po­li­ti­schen Hin­ter­grunds ein­ge­schal­te­te Staats­schutz er­mitt­le we­gen ge­fähr­li­cher Kör­per­ver­let­zung und wer­te der­zeit um­fang­rei­ches Bild­ma­te­ri­al aus, sag­te ein Spre­cher der Po­li­zei Hagen am Don­ners­tag. Zu der Es­ka­la­ti­on war es am Mitt­woch bei ei­ner von der Par­tei Die Lin­ke an­ge­mel­de­ten De­mons­tra­ti­on ge­gen die tür­ki­sche Mi­li­tär­of­fen­si­ve in Nord­sy­ri­en ge­kom­men. Ein bis­lang Un­be­kann­ter hat­te dort ei­nen tür­kisch­stäm­mi­gen Deut­schen mit ei­nem Mes­ser­stich in den Rü­cken ver­letzt. Das Op­fer wur­de nach An­ga­ben der Po­li­zei nicht le­bens­ge­fähr­lich ver­letzt und konn­te be­reits im Kran­ken­haus be­fragt wer­den. Auch ei­ne pro-kur­di­sche De­mons­tra­ti­on in Bot­trop war am Mitt­woch es­ka­liert. Hier sei­en be­reits An­zei­gen ge­gen vier jun­ge Leu­te we­gen be­son­ders schwe­ren Land­frie­dens­bruchs ge­schrie­ben wor­den, be­rich­te­te ei­ne Po­li­zei­spre­che­rin. Sie stün­den im Ver­dacht, auf ei­ne Per­son ein­ge­schla­gen zu ha­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.